×

Anita Capaul: «Ich lese nicht jedes Buch bis zum Ende»

Anita Capaul ist seit rund einem Jahr Präsidentin des Bündner Verlegervereins graubündenBOOKS. Mit ihrem eigenen Verlag Chasa Editura Rumantscha gibt sie romanische Literatur heraus und auch privat ist sie ein Bücherwurm. Im «RSO im Gspröch» erzählt sie Moderator Thomas Hobi, was der Bündner Verlegerverein bewirken kann und welche Bücher sie als Verlegerin herausgibt. Ausserdem verrät sie, was sie macht, wenn ihr ein Buch überhaupt nicht gefällt.