×

Lesung, Theaterstück und Konzert warten auf Bündner Kulturbegeisterte

Das Theater Chur lädt am Donnerstagabend zu einem Gastspiel im Kulturschuppen in Klosters, wo der Klassiker «Die Räuber» von Friedrich Schiller in der Regie von Daniel Kuschewski gezeigt wird. Die Aufführung ist auch am 2. Dezember im Schloss Maienfeld zu sehen.

Am Samstag findet in der Stadtbibliothek in Chur die Büchertaufe von «Mørk» statt. Der Krimi von Franziska Hidber und des Bündners Christian Ruch handelt wie bereits der Erstlingsroman «Venner» von einem Belugawal, der bei der Nordkap-Insel Magerøya auftaucht, und einer Regierungsrätin aus Sargans, die spurlos verschwindet.

Am Sonntag spielt die Kammerphilharmonie Graubünden in grosser sinfonischer Besetzung unter der Leitung von Philippe Bach im Theater Chur. Das Programm mit Werken von Franz Liszt, Sergei Rachmaninow und Peter Tschaikowski befasst sich auf unterschiedliche Art mit dem Lebensende.

Valerio Gerstlauer ist Leiter des Ressorts Entertainment & Kultur. Er arbeitet als Kulturredaktor vornehmlich für die Zeitung «Südostschweiz» und die Website «suedostschweiz.ch». Ausserdem ist er einmal in der Woche in der Sendung «Kulturtipp» auf Radio Südostschweiz zu hören. Mehr Infos

Valerio Gerstlauer

17.11.22 - 12:15 Uhr
Kultur & Musik