×

Episode 7: Mit Daniele Sette

Episode 7: Mit Daniele Sette

Es gab für lange das Bild des einsamen «Skinomaden», der sich 12 Jahre lang durch die Ski-Welt kämpft, stets mit dem grossen Ziel vor Augen einst in den Weltcup zu kommen. Nun hat der 28-jährige Engadiner Daniele Sette sein Teilziel erreicht, absolvierte bereits mehrere Rennen im Weltcup und strebt jetzt nach mehr. Wieviel mehr? Das verrät uns der einstige «Skinomade» und Weltenbummler in der neuesten Folge «Heimspiel». Sette ist gut drauf, Sette erzählt aus dem Skifahrerleben, ob es Apres-Ski im Weltcup gibt, wie er schreckliche Hotelnächte in Nordamerika überstanden hat und wie er sich mit Startnummer 140 aufs Podest gekämpft hat. Das und mehr in den nächten 35 Podcastminuten, mit Swiss-Ski-Fahrer Daniele Sette, Sportjournalist Stefan Salzmann und dem Leiter Sport der Südotschweiz-Medienfamilie Jan Zürcher.  

Jan Zürcher

vor 7 Monaten in
Ski alpin
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen