×

Die Serie über Menschen, die «Am Rand» der Gesellschaft leben

Die Schweiz ist eines der reichsten Menschen der Welt. Es fehlt uns eigentlich an nichts – aber auch hier gibt es Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen durch die Maschen der sozialen Netze fallen und nicht mehr mitten in, sondern nur noch am Rande der Gesellschaft leben. Ihnen hat TV Südostschweiz eine fünfteilige Serie gewidmet und Menschen vom Rand ins Zentrum gestellt. In dieser Extra-Sendung seht Ihr die ganze Serie und die Menschen darin in einem Gesamtportrait.