×

Der Sonderstab Asyl informiert zum ersten Mal

Video
3:40

Der Kanton Glarus bereitet sich auf die Aufnahme von mehr Ukrainischen Flüchtlingen vor. 44 Personen sind schon im Glarnerland, ein paar Hundert mehr könnten noch kommen. Dabei zählt der Kanton auf ein gleichgelagertes älteres Konzept, auf die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung und die Unterstützung in den Schulen.