×

Biologische Landwirtschaft in Igis: Bosshards Hof mit 2300 Hühnern und Ackerbau

Christina und Ulla Bosshard betreiben einen Biobauernhof in Igis. Sie halten Mutterkühe, Kälber, Rinder und viele Hühner. 2000 Legehühner halten Bosshards in einem grossen Stall, dazu kommen 300 Hühner, welche in einem mobilen Stall hausen.

Zudem betreiben Bosshards Ackerbau. Über diese Arbeiten spricht Christian Bosshard mit Jasmin Schnider in der Juli-Ausgabe der Sendung «RSO goht go puura».

Jasmin Schnider produziert als Redaktorin Beiträge und Interviews für Radio Südostschweiz. Sie kommt aus Obersaxen und ist seit August 2020 Teil der Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Jasmin Schnider

01.07.24 - 13:00 Uhr
Graubünden