×

Arosa im Zeichen der Mundart

Arosa im Zeichen der Mundart

Arosa steht am Wochenende ganz im Zeichen der Schweizer Mundartkultur. Von Donnerstag bis Sonntag findet die fünfte Ausgabe des Arosa Mundartfestivals statt. Angekündigt sind unter anderem Auftritte von Toni Vescoli, Greis und Gimma sowie von der Slampoetin Lara Stoll. Am Donnerstag lädt das Forum Würth in Chur ausserdem zur Eröffnung der 20. Spielsaison. Welcher Komiker dort zum Auftakt auf der Bühne steht und was am Samstag in Tschlin geboten wird, erfahrt ihr im Kulturtipp von Radio Südostschweiz.

Mara Schlumpf

vor 2 Wochen in
Kultur & Musik
Pressebild
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen