×

Artilleriegeschütze werden ausgemustert

Video
3:19

Im Kanton Graubünden gibt es zehn militärische Bergfestungen - zwei davon in Trimmis und Landquart. Die Artilleriestellungen, welche früher gebaut wurden, finden heute keine Verwendung mehr. Aus diesem Grund werden die Bergfestungen ausgeräumt.