×

Rahel Kopp: «Mir fehlte die Überwindung in den Speed-Disziplinen»

Video
03:18

Die Skirennfahrerin Rahel Kopp hat diese Woche ihren Rücktritt vom Spitzensport bekannt gegeben. Am 26. Oktober 2013 ist sie zum ersten mal bei einem Weltcuprennen am Start gestanden, zum Saisonauftakt in Sölden. Heute, 8 Jahre später, hat sie genug. Die Überwindung, bei Speedrennen 100% zu geben, fehle der 27-jährigen.

Melanie Möhr ist Videojournalistin und Sportmoderatorin bei TV Südostschweiz. Aufgewachsen in Maienfeld hat sie nach einer Lehre, mehreren Saisons im Service, und einem Praktikum als Castingredakteurin den Weg in die Sportredaktion gefunden. Mehr Infos