×

Lakers: Kurze Nacht, blaue Flecken und grosse Ziele

Lakers: Kurze Nacht, blaue Flecken und grosse Ziele

Video
03:00

Es dauerte bis um halb 12, dann in der 97. Spielminute trifft Gian-Marco Wetter ins Glück und schiesst die Rapperswil-Jona Lakers zum ersten Mal seit 2006 in den Playoff-Halbfinal. Die Rapperswil-Joner überzeugen weiter, nach Biel schalten sie nun auch Lugano aus. Auch heute, einen Tag danach, ist die Euphorie im Team zu spüren und der Glaube daran gross, dass die Reise auch im Halbfinale noch nicht beendet ist. 

Jan Zürcher

vor 3 Wochen in
Eishockey