×

Impftag im Churer Kantengut

Impftag im Churer Kantengut

Heute vor einer Woche sind die ersten Personen im Kanton Graubünden gegen das Coronavirus geimpft worden. Zur ersten Personengruppe gehören Bewohnerinnen und Bewohner der Altersheime sowie das Pflegepersonal.

Momentan ist die mobile Impfequipe in der Alterssiedlung Kantengut in Chur unterwegs. Dort warteten heute Morgen die ersten Impfwilligen auf ihre Spritze. Wie es dabei zu und her ging, erfahrt Ihr hier. 

Debora Lutz

vor 1 Woche in
Aus dem Leben