×

Bund fordert Hilfe – Graubünden könnte sie bieten

Die Asylzentren in der Schweiz sind fast voll. Bundesrätin Karin Keller-Sutter spricht von einer «prekären SItuation». Einzelne Kantöne hätten die Möglichkeit auszuhelfen, so auch der Kanton Graubünden.