×

Alles Fährt Ski trotz Corona

Es war ein schwerer Schlag für alle Ski- und Snowboardfahrer als Mitte März wegen des Coronavirus plötzlich alle Skigebiete geschlossen wurden. Nun steht die neue Saison vor der Türe und die Fallzahlen steigen weiter. RSO-Reporterin Jasmin Schnider hat Martin Hug, den Präsidenten von Bergbahnen Graubünden, gefragt, was das für den kommenden Winter bedeutet und ob eine Schliessung der Betriebe wieder ein Thema sein könnte.

 

 

OLIVIA AEBLI-ITEM