×

Aus den letzten Corona-Fällen in Schulen sollen Lehren gezogen werden

In Graubünden haben die Corona-Fälle in den letzten Wochen zugenommen. Auffallend: In der letzten Woche sind Neuinfektionen in drei verschiedenen Schulen gemeldet worden. In einer Primarschule in der Gemeinde Vaz/Obervaz und drei Schulen im Oberengadin. Die Betroffenen sind nun im Fernunterricht. Auf Dauer ist das keine Lösung: