×

Arosa/Lenzerheide rüstet sich für den Corona-Winter

Arosa/Lenzerheide rüstet sich für den Corona-Winter

Der erste Schnee ist bereits gefallen und die Wintersaison fängt in vielen Regionen schon bald an. Als erstes Skigebiet im Kanton Graubünden plant Diavolezza die Saison am 17. Oktober zu eröffnen. Drei Wochen später will Arosa folgen. Wie es im Skigebiet Arosa/Lenzerheide betreffend Schutzkonzept und Vorverkauf aussieht, erklärt Marketingleiter Stefan Reichmuth im Beitrag. 

Anian Sprecher

vor 11 Monaten in
Wintersport
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen