×

«Man lebte in ständiger Angst»

Am 1. Oktober 1943 wurden in Samedan Bomben abgeworfen. Zeitzeugin Sylvia Pfister war damals gerade beim Einkaufen und wurde von einer Bombe im Dorfkern überrascht.