×

Wie beeinflusst die Coronakrise die Jungen?

Trifft die Covid-19 Pandemie Kinder und Jugendliche doppelt hart, oder lernen sie sich mit den Einschränkungen zu arrangieren? Wie verändert sich eine Jugend angesichts der veränderten Lebensumstände? Im Studio diskutieren Reto Michol, Chefpsychologe Kinder- und Jugendpsychiatrie der Psychiatrischen Dienste Graubünden und Sebastian Fürer, Sozialarbeiter und Leiter der offenen Jugendarbeit Davos. Am Mittwoch, 30.September ab 18:35 Uhr auf TV Südostschweiz.