×

Zeidler: «Wir trauern niemandem nach»

Am Wochenende startet die neue Saison in der Super League. Der FC St. Gallen, der die letzte Saison als Überraschungsteam auf dem zweiten Platz abgeschlossen hatte, musste einige gewichtige Abgänge verkraften. Wie die Espen damit umgehen und mit welchen Zielen sie in die neue Saison starten, zeigt der Beitrag von TV Südostschweiz.