×

Dürftig besetzte Sitze in Bündner Reisecars

Der Schweizerische Nutzfahrzeugverband hat diese Woche bekannt gegeben, dass er Hilfe vom Bundesrat fordert. Dies, weil die Reisebusbranche stark von der Corona-Krise getroffen wurde. Die Rede ist von einem Umsatzeinbruch von bis zu 90 Prozent. Wir haben bei einigen regionalen Carreise-Unternehmen nachgefragt, wie es bei ihnen aktuell aussieht und wie sie in die Zukunft schauen.

YANIK BUERKLI