×

Der edle Balzer

Diese Woche geht's bei uns tierisch bündnerisch zu und her. Wir stellen jeden Tag ein anderes Tier in den Fokus, das in Graubünden bedroht oder gefährdet ist. Unser heutiger Star ist das Auerhuhn. Wildbiologe und Ornithologe Hannes Jenny erklärt im Interview, wie dessen Bestand in Graubünden in den 80er-Jahren aussah.