×

Erstmals Profi: Seraina Friedli wechselt nach Italien

Seraina Friedli ist eine der erfolgreichsten Fussball-Torhüterinnen der Schweiz. Zuletzt stand sie bei den YB-Frauen zwischen den Pfosten. Nun zieht es die Engadinerin jedoch weiter: Sie wechselt zu einem aufstrebenden Verein in der italienischen Serie A. Im Interview mit TV Südostschweiz erzählt die 27-Jährige, wie es zum Transfer gekommen ist und was sie am neuen Ort erwartet.