×

Es funktioniert gut: das Contact Tracing

In der Coronazeit mussten wir bereits einiges über uns ergehen lassen und einige die hat es stärker als andere getroffen. Beispielsweise solche, die vom Bündner Gesundheitsamt ein Telefon mit der Anweisung, in die Quarantäne zu gehen, bekommen haben. Diese Telefongespräche werden von den sogenannten Contact Tracern geführt. Und je höher die Zahlen der Coronafälle sind, desto mehr Gespräche bedeutet das. RSO-Redaktor Martin Deplazes sprach mit dem Leiter des kantonalen Gesundheitsamt, Rudolf Leuthold, über diese Tätigkeit. 
 

PHILIPP BAER