×

Mit 4 Tonnen über den Julierpass

Die denkmalgeschützen Perron-Dachträger von der Bahnstation in St Moritz sind im November nach Bonaduz gebracht worden. Dort wurden sie restauriert. Über die engen Strassen und Alpenpass hat die schwere Fracht jetzt Ihren Weg zu ihrem neuen Standort in Bever gefunden.