×

Glarus kommt dem neuen Gefängnis einen Schritt näher

Zu enge Platzverhältnisse und zu wenig Beschäftigungsmöglichkeiten – das Kantonsgefängnis mitten in der Stadt Glarus hat eine schlechte Infrastruktur. Das Problem ist schon länger bekannt, eine wirkliche Verbesserung war bis jetzt aber nicht möglich. Der Regierungsrat liess vier Optionen ausarbeiten und prüfen. Jetzt ist klarer, wie es mit dem Gefängnis weiter gehen soll.