×

Nackenverspannungen vermeiden

Bei Nackenverspannungen ist die Position der Schulter beim Schlafen entscheidend. Denn diese liegt in der Seitenlage meistens zu hoch, weil sie zu wenig ins Bett einsinken kann. Welchen Trick es gibt, damit die Schulter in der richtigen Position liegt und auf was beim Kissenkauf geachtet werden soll, erklärt Reto Ruckstuhl von der Leinenweberei Chur im heutigen Schlaftipp.