×

Die Herausforderungen der Corona-Lockerungen in Schulen

Die obligatorischen Schulen, also Primar und Oberstufe, haben seit zweieinhalb Wochen wieder «normalen» Schulunterricht. Nach langer Corona-Pause gehen die SchülerInnen wieder zur Schule. Am 8. Juni sind dann die Mittel-, Berufs- und Hochschulen dran und dürfen wieder Präsenzunterricht durchführen. RSO-Reporterin Viviane Batiste redet mit dem Direktor der gewerblichen Berufsschule Chur (GBC), Lukas Schaffner. Er erklärt, was die Herausforderungen sind: