×

Eine Buchser Firma erhält einen Grossauftrag von der EU für Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte waren in den letzten Wochen so gesucht wie noch nie. Denn bei der Behandlung von Corona-Patienten spielen sie eine wichtige Rolle. Die EU hat nun bei einer Firma in Buchs im St. Galler Rheintal eine Grosseinkauf gemacht. 26'000 Beatmungsgeräte wurden bestellt. RSO-Reporter Gian Andrea Accola sprach mit dem Gründer und Mitglied der Geschäftsleitung der IMT Information Management Technology AG, Harri Friberg. 

Olivia Item