×

Misoxer Politiker wollen die Baustellen in Südbünden schliessen

Fast alles steht still in Graubünden. Aber eben nicht ganz alles: Auf den Baustellen wird weiter gearbeitet. Im Tessin ist dies nicht mehr der Fall. Die Regierung hat beschlossen, dass die Baustellen schliessen müssen. Misoxer Grossräte fordern nun dasselbe, auch in Südbünden sollen Baustellen schliessen. RSO-Reporterin Sara Spreiter im Gespräch mit Samuele Censi. Er ist FDP-Grossrat und Gemeindepräsident von Grono. 

 

 

PHILIPP BAER