×

«Es ist jetzt wirklich wichtig, dass alle die Massnahmen umsetzen»

Das Coronavirus hält uns alle auf Trab. Immer mehr Menschen werden in der Schweiz und auch in Graubünden mit dem Virus infiziert. Die Regionalspitäler haben bereits erste Fälle gemeldet. So wurden in Schiers zwei und im Spital Davos sechs Patienten wegen dem Coronavirus betreut. Die grosse Herausforderung komme aber noch, sind sich die beiden CEO Peter Philipp (Flury Stiftung) und Daniel Patsch (Spital Davos) bewusst.