×

Bauern sind vor neue Herausvorderungen gestellt

Die aktuelle Corona-Situation macht den Landwirten in der Südostschweiz zu schaffen. Weil die Grenzen zu sind, ist die Hürde grösser, um an Ernte-Helfer zu kommen. Die Bauern sind vor neue Herausforderungen gestellt. Wie gross der Mangel an Ernte-Helfer sein wird, das sei aktuell noch abhängig vom Wetter, sagt Thomas Roffler, Präsident des Bündner Bauernverbandes. RSO-Reporter Chris Strauch redet mit ihm:

OLIVIA AEBLI-ITEM