×

Fust: «Es gibt ein Leben nach der Krise»

Fust: «Es gibt ein Leben nach der Krise»

Die Bündner Wirtschaft schlittert wegen des Corona-Virus wohl in eine wirtschaftliche Krise. Der Graubündner Kantonalbank wird in dieser Zeit eine tragende Rolle zuteil. Dieser Verantwortung ist sich GKB-Chef Daniel Fust im Interview mit RSO-Reporter Gian Andrea Accola bewusst. Die Krise allein zu bewältigen, sei von seiner Bank jedoch zu viel verlangt. Fust erklärt, welche Player er für eine rosigere Zukunft ebenfalls in der Pflicht sieht.

Gian Andrea Accola

vor 1 Jahr in
Wirtschaft
PHILIPP BAER
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen