×

«Das Unihockeyherz blutet stark»

Das Coronavirus stellt auch die Sportwelt immer mehr auf den Kopf. Davon betroffen ist seit Donnerstagabend auch das Unihockey. Keine Playoffs und damit auch keinen Schweizermeister. Die Auswirkungen sind enorm, auch in Graubünden:

 

THEO GSTÖHL