×

Schweizer Hotels droht der Konkurs

Andreas Züllig, Präsident von Hotelleriesuisse, ist besorgt. Die Hoteliers in der Schweiz kämpfen teils mit Existenzproblemen angesichts der drohenden Ausfälle im Tourismus. 50 Prozent der Hoteliers gaben an, bis Ende April an ihre Liquiditätsenpässe zu gelangen. Dies ergab eine interne Umfrage im Verband. Hotelleriesuisse zusammen mit Gastrosuisse, Seilbahnen Schweiz und sieben weitere Tourismusverbände fordern deshalb rasche und pragmatische Massnahmen, damit das Geld nicht ausgeht.