×

Hat das Coronavirus auch etwas Gutes?

In der Hotellerie Graubünden herrscht wegen des Coronavirus Ausnahmezustand. Buchungen werden massenhaft storniert und bleiben für die kommenden Monate aus. Im Engadin beispielsweise schliessen Hotels gar früher und gehen bereits jetzt in die Zwischensaison. Anders im Glarnerland: Zwar merke man die Auswirkungen des Coronavirus, je nach Betrieb seien diese aber gar positiv.