×

Tristesse im Engadin: «Es ist eine traurige Angelegenheit»

Die Marathonwoche rund um den Engadin Skimarathon vom kommenden Sonntag findet nicht statt. Die Absage des zweitgrössten Langlaufevents weltweit sorgt noch heute für viele Reaktionen. TV Südostschweiz hat mit Geschäftsführer Menduri Kasper über seine aktuelle Gefühlslage gesprochen und nachgefragt, was anstelle der letzten Vorbereitungen die aktuellen Arbeiten der Organisatoren sind.