×

«Pflegende Angehörige sind Heldinnen und Helden»

Vom Montag bis Mittwoch hat sich das Bündner Kantonsparlament zur Februarsession getroffen. Unter anderem haben die Grossrätinnen und Grossräte über das sogenannte Regierungsprogramm 2021 bis 2024 diskutiert. Dieses beinhaltet Ziele und Massnahmen wie der Kanton in Zukunft aussehen soll. Auch die Gesundheitsversorgung ist ein Teil vom Regierungsprogramm. Dabei sei es wichtig, dass in allen Regionen Spitäler vorhanden sind, sagt der zuständige Regierungsrat Peter Peyer im Gespräch mit RSO-Redaktor Fabio Theus.
 

PHILIPP BAER