×

EHC Chur: Was toll angefangen hat, ging abrupt zu Ende

Der EHC Chur scheidet nach nur drei Spielen in der Playoff-Viertelfinalserie gegen den EHC Lyss aus. Auf den ersten Blick eine enttäuschende Bilanz. Auf den zweiten Blick aber eine Leistung, die man nicht unterbewerten sollte. Die Mannschaft, welcher Anfang Saison nicht viel zugetraut wurde, schloss die Qualifikation unter den Top 4 ab. Eine gute Ausbeute, auch wenn die Saison nun früher zu Ende ist als erhofft.