×

Das Alkoholproblem ist während der Schwangerschaft ein Tabu-Thema

«Während der Schwangerschaft sollte man kein Alkohol trinken.» Ein Satz, den viele bestimmt schon gehört haben. Laut dem Bundesamt für Gesundheit werden pro Jahr etwa 1'700 Kinder mit einer Beeinträchtigung geboren – das, weil die Mutter während der Schwangerschaft regelmässig Alkohol getrunken hat. Ob solche Fälle auch dem Blauen Kreuz bekannt sind, wollte RSO-Reporterin Viviane Batiste wissen: