×

«Auch ein Glas Wein ab und zu ist ein Glas zuviel»

Jährlich kommen in der Schweiz bis zu 1700 Kinder zur Welt, welche Beeinträchtigungen haben. Grund für diese ist der Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft. Doch was genau hat Alkohol für Folgen für das Kind? Und schadet ein Glas Wein ab und zu wirklich? Das wollte RSO-Reporterin Carmen Baumann von Carolin Blume, Chefärztin Geburtshilfe im Fontanaspital wissen.