×

Eine Bündner Erfolgsstory in Adelboden

Der erste Renntag in Adelboden lief für viele Schweizer Riesenslalom-Athleten nicht wünschenswert. Keiner von ihnen fuhr in die Top Ten. Es gab jedoch auch Positives zu vermelden: Der 27-jährige St. Moritzer Daniele Sette holte die ersten Weltcuppunkte seiner Karriere. RSO-Reporterin Carmen Baumann traf ihn nach dem Rennen zum Interview.

PETER KLAUNZER/KEYSTONE