×

Duri Campell wird verabschiedet

«Das Karriere-Gen hatte Duri Campell nicht, dafür das Skilehrer-Gen. Er konnte auf natürliche Art auf Menschen zugehen und so gar seine Gegner von einer Sache überzeugen.» Das sagte Ueli Bleiker in seiner Laudatio bei der Verabschiedung von alt Nationalrat Duri Campell. An sein Skilehrer-Gen war auch das Abschiedsgeschenk angelehnt.

Nachdem Duri Campell die Wiederwahl in den Nationalrat misslang, ist für ihn Schluss auf der grossen Politbühne. Seine Politkarriere kann sich sehen lassen, neben seinem Amt als Nationalrat war er Gemeindepräsident in S-chanf und Grossrat. In seiner Tätigkeit hat er sich stets für die Belange der Bauern und der Bergbevölkerung eingesetzt. Die BDP dankt ihm nun mit einer Standing Ovation und einer Sonnenbrille.