×

Glückliche Churer nach dem Derbysieg in Arosa

Bereits zu Beginn des neuen Jahres gab es eine Dernière: In der dritthöchsten nationalen Spielklasse (MSL) wurde am Wochenende das letzte Bündner Derby in der Qualifikation gespielt. Der EHC Chur konnte dabei in Arosa reüssieren und einen 4:0-Sieg feiern. Damit haben die Churer in dieser Saison drei von vier Derbys für sich entscheiden. Die Stimmen zum Spiel gibt es im Beitrag von TV Südostschweiz.