×

2020 steht Zizers ganz im Zeichen vom Kräuterpfarrer

Der Kräuterpfarrer Johann Künzle lebte und wirkte 25 Jahre – 1920 bis zu seinem Tod im Jahre 1945 – in Zizers. Mit seinen pflanzlichen Arzneien heilte er nicht nur Menschen aus der Region, sondern auch hohe Adlige aus der halben Welt. Dieses Jahr jährt sich der Todestag von Johann Künzle zum 75. Mal. Deshalb widmet ihm die Gemeinde Zizers in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen jeden Monat eine spezielle Veranstaltung. Begonnen wird am Donnerstag 9. Januar mit einem Gedenkgottesdienst.