×

Jürg Schmid: «Der Bündner Tourismus ist fit»

Jürg Schmid, Präsident von Graubünden Ferien, prognostiziert zum vierten mal in Folge steigende Gästezahlen für Graubünden. Der Bündner Tourismus habe seine Hausaufgaben gemacht und die Talsohle längst durchschritten. Neue Gäste aus den Arabischen, Chinesischen und Amerikanischen Märkten sollen den Bündner Tourismus zudem längerfristig stärken. Dieses Potenzial habe man in den letzten Jahren verschlafen. Ganz nach dem Motto, lieber spät als nie, nimmt man dies nun in Angriff.