×

«Es waren schwere Zeiten»

Adam Quadroni - der Mann aus dem Unterengadin, der das Baukartell hat auffliegen lassen. Er war am Montag Thema im Bündner Parlament, im Grossen Rat. Parlamentarierinnen und Parlamentarier haben über den sogenannten PUK-Bericht debattiert. Dort werden Bündner Behörden, vor allem die Kantonspolizei, kritisiert. Die Rede ist von unverhältnismässigem und unrechtmässigem Vorgehen gegen Adam Quadroni. Er selbst hat die Debatte im Parlament mitverfolgt. Am Dienstag hat er mit Thomas Kind von TV Südostschweiz gesprochen. Er habe schwere Zeiten durchgemacht, sagt der Unterengadiner Whistleblower.

OLIVIA AEBLI-ITEM