×

HC Davos: Des einen Freud, des anderen Leid

«Des einen Freud, des anderen Leid», so überspitzt könnte man die Ausländersituation beim HC Davos beschreiben. Der Schwede Magnus Nygren ist nämlich ein Leistungsträger in der Davoser Defensive. Doch in diesem Jahr schlägt die Verletzungshexe beim 29-Jährigen gleich zweimal zu. Nun steht Nygren aber vor seinem Comeback – gut für ihn, aber schlecht seinen gut aufspielenden Ersatzmann.