×

Mafia auch in Graubünden aktiv

Wie RSO-Recherchen am Freitag aufgedeckt haben, ist die italienische Mafia bei uns im Kanton aktiv. Der Mafia-Experte, Strafrechtsprofessor und ehemalige Tessiner Staatsanwalt Paolo Bernasconi spricht von hunderten Mafiamitgliedern im Tessin und in Graubünden. Nach mehreren Anfragen bei Bündner Behörden nimmt jetzt der Departementsvorsteher für Justiz und Sicherheit das erste Mal Stellung. RSO-Moderator Simon Lechmann wollte von Peter Peyer wissen, ob er bestätigen kann, dass es in Graubünden die Mafia gibt:

OLIVIA ITEM