×

Wie gut hilft eine Impfung wirklich vor einer Grippe?

Hohes Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Müdigkeit: Die Grippensaison hat begonnen. Damit man keine Grippe mehr bekommt, kann man sich impfen lassen. Auf diese Impfung machen am heutigen Nationalen Grippeimpftag speziell die Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte und der Schweizerische Apothekerverband aufmerksam. Kann jemand der sich impfen lässt, aber auch tatsächlich davon ausgehen, dass man die Grippe wirklich nicht bekommt?

YANIK BUERKLI