×

«Die Schlange war ganz weich»

In fast jeder Gemeinde ist irgendwann einmal ein Weiher angelegt worden. Mit der Zeit geht das Interesse daran ein wenig verloren und aus dem Weiher wird ein wilder Tümpel. Und genau so ist es auch in Zizers. Beim Schulhaus der Oberstufe gibt es einen solchen vergessenen Weiher. Seit einigen Wochen arbeiten Schülerinnen und Schüler daran, diesen zu einem neuen Lebensraum umzuwandeln. Zum Schluss ihrer Arbeiten konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse einer lebendigen Schlange in die Augen schauen.

KATHARINA BALZER