×

Kaum ist die Guarda beendet, gibt es schon erste Änderungen

Die erwartete Besucherzahl von rund 20'000 Besuchern wurde an der Guarda nicht ganz erreicht. Trotzdem sind die Veranstalter zufrieden. Kaum ist die zweite Guarda Geschichte, wird in der Oberen Au alles abgebaut. Noch bevor die Zelte komplett weg sind, stehen schon gewisse Änderungen der Herbstmesse fest.